15.01.2024, von Jonas Wiesner

Fachberatung bei Großbrand in Brakelsiek

Detmolder THW Ortsverband zu Feuer eines Wohnhauses alarmiert

Die Drehleiter der Feuerwehr Blomberg an der Einsatzstelle

In den frühen Morgenstunden des 15. Januar wurde die Fachberatung des THW Detmold per Meldeempfänger zu einem Großbrand Brakelsieg alarmiert. Vor Ort brannte ein leerstehendes Wohnhaus in voller Ausdehnung. Der Zugtrupp des Technischen Zuges rückte aus und beriet die Einsatzleitung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg über die Einsatzoptionen des THW. An der Einstazstelle waren ca. 100 Feuerwehrleute aus verschiedenen Städten eingesetzt. 

Es ergaben sich keine Einsatzmöglichkeiten des THW, so dass gegen 9 Uhr die Einsatzbereitschaft im Ortsverband wieder hergestellt werden konnte.


  • Die Drehleiter der Feuerwehr Blomberg an der Einsatzstelle

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: