18.06.2019, von Jonas Wiesner

Ausbildungsabend "Retten aus Schächten/Tiefen"

Acht Helfer trafen sich zum zusätzlichen Übungsabend außerhalb der normalen Dienste.

Beim 'Montagsdienst' trafen sich am 17. Juni acht Helfer um das Retten aus Kanalschächten und Tiefen zu trainieren. Bei sommerlich heißen Temperaturen standen der Umgang mit den entsprechenden Sicherungsgeräten und das Arbeiten in der baulich bedingten Enge im Vordergrund. Der regelmäßige Umgang mit der persönlichen Schutzausstattung gegen Absturz (PSAgA) festigt die sicheren Abläufe unser Helfer_innen um bei einem Ernstfall gut vorbereitet zu sein.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: