Kennzeichen THW
schwarz Home schwarz Ortsverband Detmold schwarz Einheiten des OV Detmold schwarz Technischer Zug schwarz 
1

1
1 1



Technischer Zug Detmold - FGr WP

Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (WP) unter der Leitung von Lars Meier gehört zu den am häufigsten eingesetzten Gruppen im Ortsverband Detmold. Bei zahlreichen Einsätzen bei den Jahrhunderthochwassern an Rhein und Elbe, in Arles/Südfrankreich, Bukarest/Rumänien und New Orleans/USA, bei der Überflutung des Klinikums Lippe in Bad Salzuflen sowie vielen Hilfeleistungen, z.B. in Beckum, Herford, Lemgo, Ahlen, Stade, Delbrück usw., konnte die WP-Gruppe Detmold ihre Einsatzbereitschaft vielfach unter Beweis stellen.

 

Die Fachgruppe WP in Detmold verfügt derzeit über eine Pumpkapazität von etwa 40 m³/min, davon 20 m³/min mittels Tauchpumpen, der Rest mit Motorpumpen, u.a. eine DIA-Pumpe auf Anhänger (15 m³/min).

 

Für die Stromversorgung kann im Rahmen der Örtlichen Gefahrenabwehr auf zwei beim THW stationierte Aggregate 57 kVA (Bosch) zurückgegriffen werden. Außerdem ist jederzeit eine Zusammenarbeit mit der FGr Elektroversorgung in Halle möglich.

 

Das Material der FGr, darunter Pumpen, Elektromaterial und Schläuche (in Summe mehr als 2 km, vorwiegend Größen 200mm, 150mm (F), A und B) ist weitestgehend in Gitterboxen verlastet und wird im Einsatzfall per Gabelstapler auf LKW, Unimog sowie weiteren Fahrzeugen bzw. Anhängern verlastet. An der Einsatzstelle stellen Handhubwagen, Karren etc. die Mobilität der Ausstattung sicher.

 

Die Detmolder Fachgruppe ist Komponente des sog. EU-Mechanismus, dem Katastrophenschutzverbund der Europäischen Union. Die Helfer verfügen neben ihrer Fachausbildung im Bereich Wasserschaden/Pumpen über Zusatzqualifikationen für Auslandseinsätze.

 

Informationen zur Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen mit einem kurzen Film finden Sie

- hier auf www.thw.de

Gruppenführer Lars Meier mit Schlauchkupplung der DIA-Pumpe
DIA-Hochleistungspumpe
<link 74>LKW Ladebordwand</link>
<link 76>MLW 2 (Unimog)</link> hier ohne Plane im Einsatz als Tankfahrzeug für Stromerzeuger (Dezember 2005)

Letzte Meldungen

Aktuelle Informationen online

 


Copyright ©
Technisches Hilfswerk, Ortsverband Detmold, Windmeierweg 8, 32758 Detmold

Impressum/Datenschutz