12.08.2020, von Jonas Wiesner

Neues Fahrzeug beim THW Detmold

Ein LKW-Kipper macht den Start: die neu aufgestellte Fachgruppe Räumen erhält ihr erstes Fahrzeug.

Ausstatter Joel Klaßen übergibt den symbolischen Schlüssel an den Ortsbeauftragten Oliver Charles.

Gelungene Überraschung der THW Regionalstelle Bielefeld: der hauptamtlicher Ausstatter Joel Klaßen übergab am Abend des 12. August dem Detmolder Ortsbeauftragten Oliver Charles das erste Fahrzeug der neu aufgestellten Fachgruppe Räumen.

Der MAN F2000 aus dem Jahr 1999 ist ein Dreiseitenkipper mit 8t Zuladung und 314PS. Bis vor wenigen Wochen fuhr der LKW beim THW Ortsverband Bünde, wo er immer bestens gepflegt und gewartet wurde.

Der Kipper macht den Anfang; in den nächsten Jahren soll die Fachgruppe Räumen durch einen Teleskoplader samt Tieflader komplettiert werden. Über die tolle Überraschung haben sich die Detmolder Einsatzkräfte in kleiner Runde sehr gefreut.


  • Ausstatter Joel Klaßen übergibt den symbolischen Schlüssel an den Ortsbeauftragten Oliver Charles.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: