08.12.2018, von Jonas Wiesner

Einsatz der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen in Gütersloh

Großpumpe des THW Detmold hilft bei Kanalarbeiten

Erfolgreicher Einsatz für die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen in Gütersloh Isselhorst: Bedingt durch Baumaßnahmen musste ein Abwasserkanal mit einem Durchsatz von 1000m³ pro Stunde, ca. 60 Meter überbrückt werden. Die DIA-Haveriepumpe des THW Detmold konnte, mit ihrer Leistung von 15.000 Litern/Minute, diese Aufgabe problemlos übernehmen. Die Pumpmaßnahmen dauerten bis zum Freitag, den 8. Dezember an. Die Einsatzleitung oblag den Kollegen des THW Ortsverbandes Gütersloh.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: