22.11.2019, von Markus Schaper, Ortsverband Köln-Porz

Den Blick nach vorne gerichtet - Tagung der Führungskräfte aller Fachgruppen Führung/Kommunikation aus NRW

Landesverband und Patenregionalstelle Aachen hatten zur landesweiten Tagung der Fachgruppen Führung/ Kommunikation geladen und rund 20 Ehrenamtliche aus elf Ortsverbänden folgten der Einladung nach Ahrweiler. Die Leiter der Fachgruppe und deren Stellvertreter tauschten sich am 15. und 16. November über aktuelle Themen aus und schmiedeten Pläne für die Zukunft.

Austausch der nordrhein-westfälischen Fachgruppen Führung/ Kommunikation

Neben den Leitern und stv. Leitern der Fachgruppen nahm  Dr. Frank Altenbrunn, Referatsleiter Einsatz des Landesverbandes, an der Tagung teil. Er berichtete über die Einsatzgrundsätze und Ausrichtung der Fachgruppe in den nächsten Jahren. Seine Erläuterungen fokussierten sich dabei auf die künftige IT- und Telekommunikationsstrategie.

Die landesweite Übung der Fachgruppen im Jahr 2021 stand ebenso auf der Agenda: Was, wann und wie muss noch geregelt werden? Hier haben jetzt alle Ortsverbände einen Roten Faden, um ihren Kräften die Informationen geben zu können.

Zudem blickten die Ehrenamtlichen auf die vergangenen Jahre zurück und wie gut die Veränderungen gestaltet wurden.  Eine Umfrage unter den Fachgruppen Führung/ Kommunikation des Landesverbandes hatte ergeben, dass man zufrieden hinsichtlich Vernetzung und Ausbildung ist, es aber Aspekte gibt, an denen gearbeitet werden muss, beispielweise der Gewinnung neuer Kräfte für die Einheiten.

Abgerundet wurde die Tagung durch deinen Beitrag über den Bereitstellungsraum 500 (BR500) West. Die THWler erhielten einen Überblick, wie weit der Aufbau des BR 500 West vorangeschritten ist und was im kommenden Jahr ansteht.


  • Austausch der nordrhein-westfälischen Fachgruppen Führung/ Kommunikation

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: