Kennzeichen THW
schwarz Home schwarz Aktuell / Einsätze schwarz 
1

1
1 1



Helferversammlung im OV Detmold

Zugführer Dominik Grewe gibt seinen Jahresrückblick

„Wir kommunizieren gezielt, ehrlich und verständlich“, lautet einer der Leitsätze des THW. Weil dies auch im OV Detmold groß geschrieben wird, hielten die Helferinnen und Helfer am 6. Mai ihre Helferversammlung ab. Dieses Forum, das mit der 2016 in Kraft getretenen THW-Mitgestaltungsrichtlinie eingeführt wurde, dient dazu, die Mitglieder des Ortsverbandes zu informieren und sich über das Geschehen im THW auszutauschen.

Nachdem der Ortsbeauftragte, Oliver Charles, die Versammlung eröffnet hatte, gaben Vertreter von Technischem Zug, Fachgruppe Führung/Kommunikation und der Jugendgruppe einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Hier bekamen die Anwesenden die zahlreichen Aktionen wie zahlreiche Einsätze oder das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren noch einmal vor Augen geführt.

Im Anschluss gab der Helfersprecher, Bastian Conte, einen Einblick in die Auswertung einer Fragebogenaktion zur Zufriedenheit im Ortsverband, die dieses Jahr erstmals in Detmold durchgeführt wurde. Die Ergebnisse dieser dienen jetzt der Weiterentwicklung des Ortsverbandes und seiner Tätigkeiten.

Nachdem dann Oliver Charles einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen, Ausbildungen, Übungen und Hilfeleistungen gab, hatte er er die Ehre, gleich mehrere verdiente Helferinnen und Helfer auszeichnen:

     

  • Einsatzurkunde für Humanitäre Hilfe im Ausland:

    • Thorsten Meier für Einsätze in der Türkei, im Nordirak und in Namibia

  • 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im THW:

    • Thomas Junghöfer
    • Janes Johannes Botschen
    • Sascha Pollmann
    • Dietmar Pollmann
    • Stefanie Klaus
    • Thomas Ansorge
    • Kevin Schäfer
    • Emil Oehlschläger
    •  

  • 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im THW:

    • Marco Schmidt
    • Marc Köller
    • Wilfried Rupnow
    • Andreas Umber-Biere
    • Christian Lotze
    •  

  • 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im THW:

    • Swen Jaschinski
    •  

  • 30 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im THW:

    • Carsten Tölle
    • Alexander Wächter
    •  

  • Helferzeichen in Gold:

    • Kevin Schäfer für herausragende Leistungen in der Jugendarbeit
    •  

  • Helferzeichen in Gold mit Kranz:

    • Dominik Grewe für außerordentliche Leistungen als Zugführer, in der Ausbildung und bei der Förderung der Zusammenarbeit mit den Trägern der Gefahrenabwehr
    •  

  •  

 

Zum Abschluss des förmlichen Teils appellierte der Ortsbeauftragte an „seine“ THWler, auch weiterhin die Leitsätze des THW und das Selbstverständnis des Ortsverbandes zu leben und damit ein starkes Fundament für den Dienst am Nächsten zu legen.

Im Anschluss ließen die Helferinnen und Helfer den Nachmittag im gemütlichen Rahmen ausklingen.

 


Copyright ©
Technisches Hilfswerk, Ortsverband Detmold, Windmeierweg 8, 32758 Detmold

Impressum