Kennzeichen THW
schwarz Home schwarz Aktuell / Einsätze schwarz 
1

1
1 1



Absichern einer Unfallstelle

Zwei Verletzte und Sachschaden nach einem Autounfall

Am Nachmittag des 4. Juni waren die Helferinnen und Helfer des Zugtrupps in Detmold-Hiddesen, um dort die Arbeit in der Führungsunterstützung zu üben. Ein lauter Knall unterbrach ihre Arbeit abrupt: ein Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und kam im Straßengraben zum Stehen. Bis dahin war der Fahrer bereits mit zwei weiteren Autos zusammengestoßen und hatte dabei eine weitere Person verletzt. Die THW-Einsatzkräfte eilten zur Unfallstelle, leisteten Erste Hilfe und riefen die Polizei sowie den Rettungsdienst. Nachdem diese an der Unfallstelle eingetroffen waren, sperrten die THW-Einsatzkräfte auf Anforderung der Polizei den Einsatzort für die Unfallaufnahme ab. Die Arbeiten dauerten zwei Stunden an.

 


Copyright ©
Technisches Hilfswerk, Ortsverband Detmold, Windmeierweg 8, 32758 Detmold

Impressum